Blog

Kreativ&Söhne

Die unvorhergesehene Änderung der Lizenzbedingungen für die Community Edition lässt flächendeckendes Unverständnis aus. Wir erklären die Hintergründe und geben unsere Sichtweise auf die aktuelle Lage wieder. Dabei zeigen wir einen klaren Lösungsansatz und beraten zum Thema Migration in andere Shopsysteme.

Kreativ&Söhne

Loberon gewinnt den Shop Usability Award "Bester Onlineshop" in der Kategorie "Möbel & Wohnen".

von
Kreativ&Söhne

Das neuen Oxid Savvy Programme gehen an den Start. Besonders für kleinere Agenturen und Freelancer ist dies von Bedeutung. Geeignet sind sie vor allem für kleinere Projekte, umgesetzt mit OXID eShop Community Edition.

von
Kreativ&Söhne

Sputnika.de: Teil 1/8 der neuen Sputnika-Serie: Alexander Tittmann von Kreativ&Söhne erklärt in 8 Punkten, welche Stolpersteine Unternehmen bei den ersten Schritten im eCommerce besser auslassen.

von
Kreativ&Söhne

Um die Startseite in einem Onlineshop für den Shopbetreiber möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Änderungen ohne Programmieraufwand zu ermöglichen kann man abhängig vom Status der CMS-Seite ein Modul (zum Beispiel "TopSeller") an der selben Position anzeigen lassen.

von
Kreativ&Söhne

Das Oxid-Standard Theme "Azure" bringt viele nützliche Funktionen mit, wie zum Beispiel einen mouse-over-Zoom.
Doch ist dieses Feature leider nicht immer zu gebrauchen.

von
Kreativ&Söhne

Im Onlineshop-System OXID kann ein einzelnes Attribut nicht direkt abgefragt werden. Dies kann nur durch eine Iteration über alle vorhanden Attribute des Produkts erreicht werden.