Blog

Kreativ&Söhne Leipzig

Mit Multiselect-Attributen lassen sich schöne Auflistungen von Produkteigenschaften unter einem bestimmten Kontext erzeugen. Beispielsweise die Qualitätsmerkmale (bruchfest, Fair Trade, feuerhemend, Zertifikate,...) eines Produkts.

Will man diese Liste auf der Produktdetailseite aber nun etwas hübscher gestalten, zum Beispiel mit Icons und weiterführenden Erklärungstexten zu den einzelnen Qualitätsmerkmalen, stößt man schnell auf ein Problem: Leider lassen sich den Attribut-Werten aber nur eingeschränkt Texte, oder gar Layout-Teile in Form von Markup zuweisen. Außerdem wäre das wirklich sehr unsauber.

Kreativ&Söhne Leipzig

Nicht selten passiert es, dass man nach dem Code einer Zahlungsart gefragt wird. Sei es für eine Schittstelle, oder um nach Bestellungen mit bestimmten Bezahlarten zu suchen.

Magento ist allerdings nicht so freundlich, dem Nutzer alle verfügbaren Zahlungsarten und deren internen Zahlart-Code mitzuteilen. Deshalb muss man etwas nachhelfen.

Kreativ&Söhne Leipzig

PHP Fatal error: Uncaught exception 'PDOException' with message 'SQLSTATE[42S02]: Base table core_directory_storage and core_file_storage not found.

Eine weitere Geschichte aus dem Magento-Kuriositätenkabinett trug sich gestern zu, als ein Magento 1.5.x von jetzt auf gleich einfach nicht mehr funktionierte.
Wie wir das Problem gelöst haben erfahrt ihr in "Magento-Kuriositäten", Folge 1337.

Kreativ&Söhne Leipzig

Mit CSS3 sind mit den Transitions sehr praktische Möglichkeiten entstanden, um HTML-Elemente mit einfache Animationen zu versehen. Man kann sie beispielsweise wunderbar für optische Rückmeldungen an den Nutzer verwenden, um ihm den Erfolg einer Aktion zu signalisieren.

Allerdings gestaltet sich die Nutzung dieser Animationen hin und wieder recht wenig elegant. Wir stellen unseren Ansatz vor, um mit vielen animierten Elementen und Kontext-abhängigen Animationen besser klar zu kommen.

Kreativ&Söhne Leipzig

Wer in Contao 3.0 ein Modul verwenden möchte, das noch nicht für die aktuellste Version des Open Source CMS angepasst wurde, wird in einigen Fällen enttäuscht. Wir zeigen euch wie ihr auch ältere Module für die Verwendung in Contao 3.0 ganz leicht anpassen könnt und diese wieder funktionieren, solange diese Module nicht mit Dateizugriff arbeiten.

Kreativ&Söhne Leipzig

Meist ist die genaue Angabe des Datums mit genauer Zeit nicht notwendig.
Mit einer einfachen Template-Änderung zeigen wir euch wie Ihr das Datumsformat im Contao Nachrichten-Template ganz einfach formatieren könnt.

Kreativ&Söhne Leipzig

Um die Startseite in einem Onlineshop für den Shopbetreiber möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und Änderungen ohne Programmieraufwand zu ermöglichen kann man abhängig vom Status der CMS-Seite ein Modul (zum Beispiel "TopSeller") an der selben Position anzeigen lassen.

Kreativ&Söhne Leipzig

Das Oxid-Standard Theme "Azure" bringt viele nützliche Funktionen mit, wie zum Beispiel einen mouse-over-Zoom.
Doch ist dieses Feature leider nicht immer zu gebrauchen.

Kreativ&Söhne Leipzig

Im Onlineshop-System OXID kann ein einzelnes Attribut nicht direkt abgefragt werden. Dies kann nur durch eine Iteration über alle vorhanden Attribute des Produkts erreicht werden.

Kreativ&Söhne Leipzig

Magento nutzt als Basis das Zend Framework. Dieses weist eine Sicherheitslücke bei API-Aufrufen auf. Betroffen sind alle Versionen von Magento. Bei einem Angriff könnten Passwörter, Konfigurationsdateien oder unter Umständen auch die komplette Datenbank ausgelesen werden.

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten