Contao 4 umziehen

Seit Version 4 kann Contao auch über Composer verwaltet werden. Das macht den Umzug auf einen neuen Webspace bei einem anderen Hoster, oder auf die eigene Entwicklermaschine recht entspannt und fast schon automatisierbar.

Benötigt wird:

  • eine funktionierende Contao 4-Installation
  • Shell-Zugang zum neuen Hosting
  • (S)FTP-Zugang zum neuen Hosting
  • und die üblichen Selbstverständlichkeiten wie ein Datenbank-Backup sowie Zugang zur neuen Datenbank

Contao 4 umziehen:

  1. composer.json vom alten auf neues Hosting hochladen
  2. shell: "composer install" ausführen
  3. folgende Verzeichnisse vom alten System aufs neue hochladen:
    /files
    /templates
    /system/modules
  4. Datenbank einspielen
  5. http://domain.tld/contao/install aufrufen
  6. Install-Passwort vergeben. Idealerweise wie auf dem alten Hosting.
  7. Installation durchführen. DB-Updates sollten sich in Grenzen halten. Wenn "DROP"-Befehle dabei sind, dann fehlt möglicherweise noch eine Extension. Einfach genau hinschauen.
  8. Alte Datei /system/config/localconfig.php öffnen, fehlende Werte in die neue localconfig.php kopieren
  9. (eventuell zur Sicherheit noch einmal Caches leeren und den Contao-Manager installieren, wenn gewünscht)
  10. Profit.

 

Scroll
Wir verwenden technische und analytische Cookies, um Ihnen alle Funktionen unserer Internetseite darstellen zu können. Weitere Informationen